Ziele

  • Erkennen körperlicher und emotionaler Befindlichkeiten mit den mir
    zur Verfügung stehenden Ressourcen „ICH im ICH“
  • Selbstzuwendung „es ist was es ist – ICH“
  • Positive Gedanken – positives Selbstbild „ICH in sozialen Beziehungen“
  • Selbstakzeptanz „ICH bin ICH“
  • Selbstvertrauen – mich zum Ausdruck bringen „neues ICH im neuen ICH“